Seminar : Fit für die Prüfung (Prüfungsvorbereitungsseminar für Auszubildende im Notariat)
Themenschwerpunkte

Dienstag, 27.03.2018, 10.00 bis 17.00 Uhr und

Mittwoch, 28.03.2018, 10.00 bis 17.00 Uhr


  • Das Amt des Notars
  • Bücher und Verzeichnisse des Notars
  • Beurkundungsrecht (Allgemeines, Beurkundung von Willenserklärungen,
  • sonstige Beurkundungen, Behandlung der Urkunden)
  • Grundbuchrecht (Grundbuchinhalt - Grundstück, Eigentümer, Dienstbarkeiten,
  • Grundpfandrechte, Wohnungseigentum, Erbbaurecht)
  • Grundstückskaufvertrag und Grundpfandrechtsbestellungen (Inhalt und Abwicklung)
  • Einzelne Grundbucherklärungen (Löschungsbewilligung, Löschungsantrag,
  • Rangänderung, Abtretung von Grundpfandrechten, Auflassung)
  • Verwahrungsgeschäfte und Treuhandaufträge
  • Ehe- und Familienrecht
  • Erbrecht (Erbfolge gesetzlich und gewillkürt, Pflichtteil, Testament, Erbvertrag,
  • Vermächtnis, Auflagen, Erbausschlagung, Erbscheinsantrag)
  • Handels- Gesellschafts- und Vereinsrecht (Unternehmensformen und deren jeweilige
  • Vertretung, Registeranmeldungen)
  • Kostenrecht (GNotKG)
  • In allen Notariatsbereichen erhalten die Teilnehmer eine intensive und praxisnahe Vorbereitung auf die Prüfung, besonders im Kostenrecht wird anhand von Übungsaufgaben das Wissen vertieft.

Die Teilnehmer erhalten seminarbegleitend ein umfangreiches Skript, sodass sie sicher in die Prüfung gehen. Wir empfehlen, wenn möglich, den Schönfelder und die Dienstordnung für Notare mitzubringen.

Referentin: Bürovorsteherin Sonja Schwecherl, Wangerland

Der Kostenbeitrag beträgt 180,00 €.