Seminar : Ausgewählte Fragen zum Grundstücksrecht
Themenschwerpunkte

Samstag, 09.00 bis 13.00 Uhr (4 Zeitstunden)

 

  • Der Erwerb von Grundstücken durch Ehepaare mit ausländischem Güterstand
  • Zur Löschung einer Zwangssicherungshypothek von Mitgliedern einer WEG - Gemeinschaft
  • Gestaltungsfragen beim Verkauf vermieteter Wohnungen
  • - Gefahrverteilung bei Bestehen einer Räumungspflicht des Mieters u. a.
  • Der Mietvertrag mit dem Verkäufer
  • Besonderheiten beim Teilflächenkaufvertrag
  • Der Verkauf von Grundbesitz durch den Testamentsvollstrecker
  • Besonderheiten beim Verkauf von Grundbesitz durch einen Betreuer
  • VIII. Ausländische Vindikationslegate
  • – Die Kubicka – Entscheidung des EuGH und ihre Auswirkungen in der Praxis
  • Ausgewählte Kostenfragen aus dem Bereich des Grundstücksrechts
  • Notarrelevante Änderungen im Bereich der Gerichtsgebühren und ihre Auswirkungen auf die notarielle Gestaltungspraxis
  • Sonstiges

 

Referent:
Notar Stefan Wegerhoff, Hennef

Der Kostenbeitrag beträgt 120,00 €.