Seminar : Lebzeitige- und letztwillige Vermögensübergabe aus dem Blickwinkel des Unterhaltsrechts und des ehelichen Güterrechts (7 Stunden)
Themenschwerpunkte

Freitag, 19.10.2018, 09.30 bis 17.30 Uhr (7 Zeitstunden)

 

  • Übergabeverträge in der notariellen Praxis
  • Absicherung des Übergebers
  • Unterhaltssicherung des Übergebers und des Übernehmers
  • Güterrechtliche Auswirkungen, insbesondere auch bei der Übergabe landwirtschaftlicher Betriebe
  • Aus Zugewinn ausgleichsrechtliche Auswirkungen beim Übernehmer und Übergeber
  • Vermögenssicherung

 

Referentin: Rechtsanwältin und Notarin Monika Hähn, Lübbecke

Der Kostenbeitrag beträgt 220,00 €