Seminar : GmbH im Jahre 2018: Aktuelles und Brennpunkte
Themenschwerpunkte

Mittwoch, 25.04.2018, 10.00 bis 17.00 Uhr (6 Zeitstunden)

1.  

Die Vorprüfpflicht des Notars gem. § 378 Abs. 3 FamFG:

-   Zusammenfassung des aktuellen Standes unter Berücksichtigung der gerichtlichen Entscheidungen,

-   Übersichten, wo die Vorprüfpflicht anzuwenden ist und wo der Anwendungsbereich nicht eröffnet ist.

-   Formulierungsvorschläge,

-   Handlungsempfehlungen für den Notar,

-   Beantwortung der Gebührenfragen.

Das neue Geldwäschegesetz

-   Gestaltungshinweise für die Geschäftsanteilskaufverträge

-   Änderungen bei der Identifizierung der Beteiligten

-   Formulierungsvorschläge

-   Wesentliches zum neuen Geldwäschegesetz.

Die Gesellschafterliste nach den Änderungen des Gesetzgebers (§ 40 GmbHG n.F.)

-   Aktuelle Entwicklung und Auswertung der Literatur,

-   Formulierungsvorschläge zur Listengestaltung,

-   Darstellung der Gesellschafterliste, wenn die GmbH selbst Anteile hält,

-   Darstellung des Handlungsbedarfs für die notarielle Praxis mit Empfehlungen

-   Notargebühren: Veränderungen wegen der neuen Listenaufgaben: Auswirkungen auf die Gebühren des Notars

Das Transparenzregister

-   Wer muss für die Meldungen an das Transparenzregister sorgen

-   Hinweise und Handlungsempfehlungen für den Notar

GmbH-Gründung mit Musterprotokoll

-   Auswirkung des Geldwäschegesetzes auf das Musterprotokoll

-   Weitere Gesellschafterliste?

GmbH:

-   Muster einer GmbH-Errichtung mit aktualisierten Hinweisen des Notars

-   Gesellschaftsvertrag (Muster) besonders verständlich

-   Handelsregisteranmeldung

-   Aktuelles zur Geschäftsführerversicherung

Die notarielle Eigenurkunde und ihr Einsatzgebiet im Gesellschaftsrecht

-   Darstellung mit Übersicht

-   Gebührenhinweise

Aktuelles zu Notargebühren im Gesellschaftsrecht

Auswertung der Rechtsprechung und Entwicklungen bei den Notargebühren

 

Sonstiges Aktuelles

 

 

Referent: Bürovorsteher André Elsing, Notariatsleiter, Hamburg

Der Kostenbeitrag beträgt 90,00 €.