Seminar : Neues im Notariat
Themenschwerpunkte

Mittwoch,10.01.2018, 10.00 bis 17.00 Uhr

 

  • Neues aus der berufsrechtlichen Gesetzgebung, insbes. Änderungen der BNotO und der DONot
  • Prüfung und Bestätigung der Eintragungsfähigkeit Register / Grundbuch
  • Neufassung des § 40 GmbHG zur Gesellschafterliste
  • Neufassung des Geldwäschegesetzes
  • Neuregelungen zur Vaterschaftsanerkennung
  • "Reichsbürger" im  Notariat
  • Vollmacht und Patientenverfügung im Licht der Rechtsprechung des BGH
  • Transmortale Vorsorgevollmachten
  • Verbraucherschutz durch § 17 Abs. 2a BeurkG
    • Beurkundung mit Vertrauenspersonen
    • Update Zwei-Wochen-Frist
    • Aufspaltung von Verträgen in Angebot und Annahme
  • Fehlende Sprachkenntnisse bei Beteiligten
    • Beglaubigungen unter Beteiligung von Ausländern
  • Abwicklung von Verwahrungsgeschäften
  • Sonstige aktuelle Fragen des Berufs- und Verfahrensrechts
  • Maklerklauseln in Grundstückskaufverträgen
  • Probleme im Zusammenhang mit Grundpfandrechten
  • Aktuelle Problem im Zusammenhang mit der Gestaltung von Grundstückskaufverträgen
  • Die Abnahme des Gemeinschaftseigentum im Lichte der Rechtsprechung des BGH
  • Schlaglichter auf das Gesellschaftsrecht, das Familienrecht und das Erbrecht
  • Entwicklungen im Elektronischen Rechtsverkehr

 

Referent: Rechtsanwalt Christoph Sandkühler, Geschäftsführer Notarkammer Hamm, Hamm

Der Kostenbeitrag beträgt 90,00 €.